Standard-Gutbrod-Treffen 2008 - Ehrungen

Wie bei jedem Treffen dürfen natürlich auch Auszeichnungen und Ehrungen nicht fehlen:

P1030247

Die Urkunde für die weiteste Anfahrt mit jeweils 667 Kilometer aus Walddorfhäslach von links:
Heidrun und Werner Scholl und Klaus und Mathilde Lutz

P1030248

Den Preis “älteste Motorräder” bekamen gleich zwei Teilnehmer, die auch gleichzeitig die “Pechvögel” dieses Treffens waren:
Jürgen Schmidt aus Dettenhausen (links) und Thomas Ingwert aus Jembke (rechts)

P1030250

Die Urkunde für “Aktive Damen” bekamen von links:
Annett Müller und Simone Fuchs

P1030252

Die weiteste Anfahrt auf eigener Achse mit einem Standard-Gutbrod-Fahrzeug:
Joachim Queren-Henning aus Essen mit seinem Gutbrod-Superior

P1030255

Der älteste Teilnehmer mit 79 Jahren war Heinz Tinnefeld aus Alpen

P1030261

Einen dicken Blumenstrauß und ein dickes “Dankeschön” bekam Organisator und Veranstalter dieses Treffens Kurt Harries von Heidrun Lüllau. Dieser Blumenstrauß und auch das “Dankeschön” gilt gleichermaßen auch für die Frau von Kurt, Christine Harries.